Neue Version der Firmware 8.16-1.1.14.303 für SHC V2

  • Sehr geehrte Damen und Herren,

    Betreff: AW: SHFTS-3519 [HmIP-Bug]WG: Störung nach letztem Update Priorität: Hoch und schon wieder 1 Woche vergangen ohne das sich jemand gekümmert hat, ist da überhaupt noch einer?

    Bis spätestens zum 06.03.2020 erwarte ich von Ihnen einen Lösungsvorschlag.

    da ich von Ihrer Seite keine Hilfe bekomme, außer einer fragwürdigen Mail:

    "der Funkrouter (PSR) bedient zurzeit 64 Geräte und ist damit überfordert, was dazu führt, dass diese Geräte nicht mehr erreichbar sind und ihre Szenarien nicht mehr ausführen können.

    Bitte löschen Sie den Router aus der Konfiguration und warten Sie anschließend mindestens eine Stunde, bevor Sie den Router wieder neu einbinden."

    Ich habe überhaupt keinen Router installiert!

    Habe ich das ganze Wochenende mit SMARTHOME verbracht.

    Hier noch einmal die Zusammenfassung:

    31.01.20 Zentrale 1 , Update 8.16-1.1.13.295 SHC V2 automatisch aufgespielt Seitdem lief nichts mehr (wie schon geschrieben) Vorher hatte ich seit ca. 1 Jahr die Anlage mit ca. 190 Innogy Geräten recht stabil am Laufen.

    02.02.20 Zentrale 2 , wieder in Betrieb genommen auch hier wurde dann das Update 8.16-1.1.13.295 SHC V2 automatisch aufgespielt Konnte aber ca. 50 Geräte (die für mich Wichtigsten) von der Zentrale 1 löschen und auf dieser Zentrale neu Einbinden, mit den vollen Funktionen. Das Ganze ging ein paar Stunden gut, danach lief auch hier wieder nichts mehr.

    18.02.20 Zentrale 2, Update 8.16 - 1.1.14.303 händisch angestoßen, wurde auch installiert, die Fehler haben sich nicht verändert. Immer noch das gleiche wie in der Version 8.16-1.1.13.295 SHC V2

    22.02.20 Zentrale 3 nagelneu in Betrieb genommen, hatte nach dem Start das Update 8.16 - 1.1.14.303 automatisch installiert Habe dann die Zentrale 2 Zurückgesetzt und die Konfiguration auf die Zentrale 3 übernommen Alles lief und funktionierte wunderbar.

    23.02.20 Zentrale 3 noch weitere Geräte installiert Bin z. Zt. bei 77 Innogy Geräten, das Geräte suchen und einbinden wurde zum Schluss immer träger, des Öfteren die Meldung Zentrale nicht erreichbar. Höre jetzt erst mal auf, mal abwarten wie sich die Installation in nächster Zeit verhält.

    Auf der Zentrale 1 konnte / wurde bis heute das Update 8.16 - 1.1.14.303 nicht installiert bzw. zur Verfügung gestellt. Trotz mehrfachem Neustart / Zurücksetzen.

    Meiner Meinung nach hat das Update 8.16-1.1.13.295 SHC V2 auf den Zentralen 1 und 2 irgendetwas zerschossen, daher würde ich Sie bitten mir 2 Neue Zentralen Zur Verfügung zu stellen. Damit ich den Rest meiner Anlage auch wieder zum Laufen bekomme.

    Fazit: Wenn ich das richtig sehe muss ich in Zukunft 3 Zentralen2.0 in Betrieb haben, um alle 190 Geräte nutzen zu können? Das wäre echt bescheiden und ein Rückschritt in das Jahr 2018 da habe ich mit 3 Zentralen 1.0 gearbeitet. Hätte ich gewusst das die echte Verbesserung mit der Zentrale2.0 nur 1 Jahr anhält, hätte ich mit Sicherheit nicht umgestellt? Also stellt bitte den Zustand vor dem 31.01.20 wieder her??

    Scheinbar gibt es ja keine Möglichkeit mehrere Zentralen über einen Account zu betreiben. Wissen Sie eigentlich wie nervig es ist auf einem Smart Fon sich immer wieder neu anzumelden???

    PS: Wie sieht es eigentlich mit einer Aufwandsentschädigung aus? Da Ihre Entwickler die ganze Sache ziemlich in den Sand gesetzt haben, und die Werbung bessere Leistung bei der Zentrale 2.0 jetzt nicht mehr zutrifft.

    Das Ticket wurde am 03.02.20 eröffnet, das sind inzwischen 4 Wochen.??????????????????????????????????????????????

  • das ist die lapidare Antwort die ich heute erhalten habe:

    wir erwarten für ca. Mitte März einen Hotfix, der das Problem lösen soll. Leider müssen wir Sie bis dahin noch um Geduld bitten.

    Mit freundlichen Grüßen, Ihr SmartHome Team

    Geht man so mit seinen Kunden um?????

  • Wir sind doch selbst schuld, dass wir so mit uns umgehen lassen. PS: ich schaue ...

    Habe ich parallel einschließlich ioBroker als PIVCCU3 auf einem rpi4 laufen (habe sogar ein paar Szenarien aus innogy in den ioBroker (blockly) verlagert und mit HM-IP-Kompenenten verknüpft)- läuft sehr gut, aber Probleme und Unzufriedenheit mit eQ3 gibt es auch dort hin und wieder.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!