Smarthome Zentrale kann sich nicht mehr anmelden seit letztem Software Update heute (02.12.2020)

  • Neuer Zwischenstand:

    Es gibt leider keinen. :-(

    Noch immer ist mein Smarthome seit dem 02.12 tot. Habe heute Mittag 15.12.2020 beim Support nachgefragt, aber bisher keine Antwort bekommen, wo die neue Zentrale 2.0 bleibt, nachdem wie her beschreiben durch das letzte offizielle Update meine aktuelle Zentrale 2.0 geschrottet wurde.

    Ich bin (noch ! ) ein treuer Kunde, der ersten noch RWE Stunde, mit 30 + "Livisi" Smarthome Artikeln. So schlecht wie grade, war der Service wie zu Zeiten von RWE und Innogy aber noch nie... !

  • Hallo, Es kam noch immer keine Antwort!!!
    Ich habe daher eben nochmal beim technischen Support angerufen. Die können mir aber nicht weiterhelfen wo die Lieferung der Smarthome Ersatzzentrale hängt. Das macht der Vertrieb. Also eben beim Vertrieb angerufen - Aussage: in meinem Kundenkonto ist keine Lieferung in 2020 hinterlegt!?

    Ohne eine Bestellnummer können Sie mir nicht weiterhelfen. Ich habe aber vom Technischen Support nur eine Support Ticket Nummer und mit der kann der Vertrieb nichts anfangen.

    Tip vom Vertrieb war eben, mich an die Mailadressen smarthome@livisi.de, retouren.smarthome@livisi.de zu wenden in der Hoffnung dass mir hier jemend weiterhelfen kann.

    Ich habe den Eindruck. ich werde hier veräppelt und Livisi will sein smarthome in den Boden rammen :-(

    ALSO : Wer kann mir weiterhelfen wann endlich die Ersatzentrale 2.0 bei mir ankommt? Oder ob sie überhaupt schon verschickt wurde!

  • Um 14:06 erreicht mich folgende Antwort:

    Sehr geehrter Herr Maier,

    schön, dass Sie uns geschrieben haben. Um Ihre Retoure prüfen zu können, benötigen wir zum einen die DHL-Sendungsnummer sowie die Seriennummer Ihrer Zentrale. Sobald uns diese vorliegt, werden wir uns umgehend hierum kümmern.

    Mit freundlichen Grüßen, Ihr Livisi SmartHome Team

  • Ich antworte um 14:27:

    Hallo Livisi, 1.) warum brauchen Sie jetzt nochmals die Seriennummer meiner Zentrale? Die ist doch in dem Ticket SHFTS-39213 erfasst worden - das nach Überprüfung des dieses Tickets ergeben hat, dass Sie mir die Zentrale kostenlos ausgetauscht werden muss. Nur Erinnerung: Das letzte Update hat meine Zentrale am 01.12 zerstört ! Heute Haben wir den 16.12! Seitdem ist mein smarthome tot! Aber hier nochmal die Seriennummer: 4015 xxxxxxxxx in der Hoffnung das ihnen das nun doch weiter hilft!

    2.) Was soll die Nachfrage nach einer DHL Sendungsnummer? ICH frage bei ihnen SEIT TAGEN NACH DER DHL SENDUNGSNUMMER MIT DER SIE MIR DIE ERSATZZENTRALE 2.0 und einen Retourschein für die defekte Zentrale zusenden wollen. Aber es kommt bei mir nichts an!?

    Wer kann diesen gordischen Knoten lösen?

    Grüsse

  • Antwort heute am 16.12.2020 um 15:45

    Sehr geehrter Herr Maier, vielen Dank für Ihre E-Mail. Hierbei scheint es sich um ein Missverständnis zu handeln. Ein tausch der defekten Zentrale erfolgt nach Zusendung eben dieser. Anbei erhalten Sie unseren Retourenformular. Füllen Sie diesen bitte vollständig aus und legen diese dem Paket bei. In einer separaten E-Mail erhalten Sie zudem ein DHL-Label, mit welches Sie die Zentrale kostenfrei uns zusenden lassen können. Sobald uns Ihre Zentrale vorliegt, werden wir umgehend ein Ersatzgerät versenden.

    Mit freundlichen Grüßen, Ihr Livisi SmartHome Team

  • Meine Antwort heute am 16.12.2020 um 17:33

    Hallo Livisi SmartHome Team, ich bin sehr verwundert dass trotz Kontakt mit 4 Ihrer Mitarbeiter ein soches Missverstänsniss entstehen kann. Scheinbar werden Ihre Mitarbeiter zuwenig geschult - anders ist die Unkenntnis und der daraus Resultierende Zeitverlust wohl nicht zu erklären. (Siehe weiter unten in der Email Kette - Ihr Email vom 09.12 - Zitat: "der Versand der neuen Zentrale wurde veranlasst“ —> Bitte beachten Sie: Solche Pannen gehen vor allem ZU LASTEN IHRER KUNDEN !!!

    Auf alle Fälle kostet mich das jetzt sicherlich noch eine weitere Woche ohne Smarthome - wenn Sie den Tausch überhaupt noch vor Weihnachten über die Bühne bringen können. Daran werde ich sie jetzt weiter messen. Retoure Zentrale wurde eben um 17:15 bei der Post eingeliefert. Mein persönlicher Zwischenstand in dieser nicht enden wollenden LIVISI Servicepanne: Ich persönlich kann derzeit nur davon abraten in dieses System zu investieren. Und das sage ich leider als einer Ihrer bislang treuesten Kunden der ersten Stunde !

    Grüsse M

  • Neuer Zwischenstand: Laut DHL ist meine defekte 2 er Zentrale gestern Mittag bei Livisi angekommen. Mal sehen wie lange es dauert bis mich die neue reicht.

    ZUSÄTZLICH GAB ES EINE SEHR POSITIVE ENTWICKLUNG: Thomas Hellweg hier au dem Forum rief in den letzten Zeit Tagen mehrfach an - um einen Lösung für mich zu finden. Er hat mir angeboten als Zwischenlösung auf meine zu Glück noch im Keller vorhandene alte Zentrale Version 1 zurück zu migrieren.

    Downgrade / Migration auf Zentrale 1 haben wir gestern Nachmittag zusammen gemacht. Fast alle Geräte wurde übernommen - nur die paar Änderungen seit meiner 2 er Migration nicht. Aber das ist verschmerzbar....

    Smarthöme läuft wieder. Top !

    HALLO LIVISI, seid froh dass ihr solche Mitarbeiter mit Herzblut habt, die es geschafft haben meinen Frustpegel wieder etwas zu senken und die sich wirklich Top in den innereien des Systems auskennen !!!

  • Neuer Zwischenstand: Laut DHL ist meine defekte 2 er Zentrale gestern Mittag bei...

    Hallo Igelix und Danke für die Blumen (das Lob),

    ich und meine 2nd-Level-Team-Kollegen machen hier jedoch nur ihren regulären Job, auch wenn manche unserer Aktionen, z.B. in der Community oder bei FB etwas darüber hinaus gehen und wir öfters Kundenproblemen weit außerhalb unserer Arbeiszeiten nachgehen.

    Leider wird unsere Tätigkeit am 01.01.2021 enden, denn unser Team wird im neuen Jahr, als nicht mehr erforderlich angesehen, weshalb wir ab dann nur ganz normale Nutzer der Community sein werden.

  • Neuer Zwischenstand: Laut DHL ist meine defekte 2 er Zentrale gestern Mittag bei...

    Natürlich nicht die Geschäftsführung, sondern das neue, optimal aufgestellte Support-Team, welches dafür ab Jahresbeginn 2021 bereitstehen wird. Bitte bedenkt, dass niemand unersetzbar ist (sein sollte) und somit sollte ein guter Support auch ohne die Personalien eines "thellweg" oder "msagner" gewährleistet sein. Sollte sich dies als Trugschluss erweisen, dann wäre ich der Letzte der dann nicht gerne wieder "zurück an Bord" kommen würde um den "Dampfer wieder auf Kurs" zu bringen.

    Mit anderen Worten: Ich werde mir in den ersten Monate des Jahres 2021 erst einmal keine anderen umfangreichen Projekte suchen, sondern eher kleinere und kurzzeitige um jederzeit in der Lage zu sein wieder bei SmartHome "anzuheuern", falls dies dann wieder gewünscht sein sollte.

  • Hallo Thomas, ich hatte je schon am 19.12.2020, 08:36:06 meinen sehr positiven Kommentar abgegeben - seltsamerweise wird dieser Kommentar nicht wie die anderen Kommentare in der Datumsreihenfolge unten - sondern ganz oben angezeigt - verschwindet also aus dem sichtbaren Bereich.

    Wie gesagt, mit Deiner Hilfe hatte ich als Zwischenlösung auf meine zu Glück noch im Keller vorhandene alte Zentrale Version 1 zurück migrieren können. So war die grösste Not gestillt.

    Und ich habe inzwischen von Livisi eine Ersatzzentrale erhalten. Bin also wieder zufrieden. Aber das liegt nur am hilfsberiten Einsatz Deiner Person. Dankeschön für Deine Unterstützung.

    Grüsse M

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!