Rauchmelder löst alle 15 Min aus

  • Hallo,

    habe die Rauchmelder der 2. Version. Seit heute Mittag löst ein Rauchmelder im Flur ständig Fehlalarm aus (ca. alle 15 Min.). Wie kann ich den komplett deaktivieren? An den Akku kommt man ja nicht ran, der soll ja 10 Jahre halten... Ist der Rauchmelder hinüber? Er liegt jetzt im kalten Gartenhaus, anscheinend weit genug weg, gibt keinen Alarm mehr...

  • Hallo Marco,


    das Deaktivieren eines WSD2 geht am einfachsten indem Du den Melder von der Bodenplatte abnimmst, d.h. die Rastnase drücken und das Gehäuse des Melders ein Stückchen drehen. Dadurch wird der Stromkreis zur Batterie unterbrochen und die Sirene kann nicht mehr jaulen.


    Ich würde danach empfehlen den Melder zunächst als Gerät zu löschen und neu einzubinden. Dies natürlich alles in Funkreichweite zur Zentrale und nicht im Gartenhaus. Bei einem erneuten Alarm den Melder einfach wieder aus der Bodenplatte herausnehmen und nicht wieder damit zum Gartenhaus laufen.


    Einen Insektenbefall sollte man eigentlich, sowohl aufgrund der kalten Jahreszeit, als auch aufgrund des Schutzgitters vor der Messkammer ausschließen können. Bei den Meldern der 1.en Generation waren Kleinstinsekten, allerdings meist in der wärmeren Jahreszeit, oft ein Grund für wiederholte Fehlalarme. Jedoch hatte die 1.e Generation auch kein entsprechendes Schutzgitter. Bitte berichte hier weiterhin über den aktuellen Status.


    Viele Grüße,

    Thomas

  • Ich gehe mal davon aus, dass wenn der Rauchmelder jetzt schon mehr als 10 mal ausgelöst hat, er ihn sowieso entsorgen kann, da die Batterie dann eh nicht mehr lange hält........


    Ich finde die 2. Generation mit nicht wechselbarer Stromversorgung eh nicht so gut.

    Die erste Generation (auch wenn die gegen Fehlalarme anfälliger waren) fand ich besser - aber das ist ein anderes Thema.... ;-)

  • Hallo zusammen, vielen Dank für die schnellen Antworten. Habe heute Morgen den Rauchmelder deaktiviert wie Thomas oben beschrieben hat (nachdem er heute Nacht wieder alle Melder ausgelöst hat). Die anderen Melder sind anscheinend ruhig, sonst hätte sich meine Frau wohl schon gemeldet. Ich entsorge den glaube ich mal, der Melder hat in den letzten Monaten oft Probleme gemacht...

  • Hier gehts um Deine/ Eure Sicherheit. Wie schnell hast Du was adäquates am Start? Was soll das kosten? Lieber nochmal ein paar Euros in die Hand nehmen und eventuell abschreiben, als ein Leben lang tot zu sein.


    Ich teile Deine Befürchtungen was die Zukunft des Systems angeht im übrigen nicht.

  • Vielen Dank für eure Kommentare. Habe den Rauchmelder zurück gesetzt, ausgepustet und bis jetzt ist Ruhe.

    Trotzdem würde ich gerne eure Meinungen hören, wie es überhaupt mit dem ganzen System weitergeht. Wird es weiter entwickelt, kommen mal neue Geräte dazu? Ich habe derzeit immer noch die Zentrale Version 1 im Einsatz. Die Version 2 habe ich mir schon vor längerem gekauft. Soll ich noch umsteigen, was würdet ihr machen? Wo ich mich immer wieder drüber ärgere ist die App. Braucht Ewigkeiten um zu starten und um den aktuellen Status anzuzeigen...

  • Hallo Marco,


    eine Zentrale v1.0 zu benutzen ist weder ein Manko und erst recht keine Schande. Auch ich nutze für meine primäre und produktive Installation mit etwa 80 CoSip Sensoren/Aktoren "noch" einen SHC v1.0. Den Umstieg auf die v2.0 kannst Du jederzeit verlustfrei machen, solltest dann aber auch die eingebaute Antenne einer Dehnung unterziehen, damit die Funkreichweite nicht unterirdisch wird. Schick mir gerne eine PN, dann schicke ich Dir meine Telefonnummer zurück und wir können das weitere unter 4 Augen besprechen, denn wir sollten in diesem technischen Thread (Thema "Rauchmelder löst aus") besser keine Grundsatzdiskussionen starten.

    Viele Grüße,

    Thomas

  • Die Version 2 habe ich mir schon vor längerem gekauft. Soll ich noch umsteigen, was würdet ihr machen? Wo ich mich immer wieder drüber ärgere ist die App. Braucht Ewigkeiten um zu starten und um den aktuellen Status anzuzeigen...

    Hey Marco, genau deshalb solltest du auf die SHC 2.0 wechseln, wenn Du sie eh schon zu Hause liegen hast. Der Umstieg dauert nur wenige Minuten, deine Konfiguration wird kurz vorher auf dem Server gesichert und auf die neue SHC draufgespielt. Einfacher geht es kaum.


    Je nach dem wieviele Geräte Du im Gebrauch hast, wirst Du die Performance schon merken. Ich habe es gemerkt, die Geräte reagieren bei mir schneller als vorher und die Reichweite ist viel besser. Sollte dass bei Dir nicht dr Fall sein, kannst Du den Tipp von Thomas mit der Antenne probieren.


    Ausserdem hast Du direkt einen Code für Dein mobilen Zugang auf der Verpackung und kannst Deine SHC 2 von unterwegs aus steuern 😉👍


    LG Tom

  • Hallo Community,


    da ich leider nicht mehr über interne Informationen verfüge, kann ich hierzu nur Mutmaßungen anstellen. Ursprünglich sollte ein Update des Linux-OS des SHC 2.0 den Bluetooth Treiber des im SHC 2.0 verbauten Bluetooth-Gerätes dazu ermächtigen mit dem magischen ENTR-Schloss reden "zu dürfen".

    Dies sollte mittels einer entsprechenden Signatur des Treibers ermöglicht werden. Ob diese Aktualisierung nun doch schon mit dem Update auf 8.17 gekommen ist, müsste einmal jemand ausprobieren, der sowohl über ein ENTR-Schloss als auch über einen SHC 2.0 (mit 8.17 Firmware) verfügen kann.

    Zu meiner aktiven Zeit war diese Treibersignatur noch für die Folgeversion 8.18 vorgesehen aber nach einem Hinweis von meiner Seite aus wollte man prüfen ob man diese Änderung noch in die 8.17 aufnehmen könnte. Mehr weiß ich leider nicht mehr dazu zu sagen. Evtl. kann uns der User "Livisi" hier Auskunft geben.

  • hey Marco,


    die App wird dadurch nicht schneller, das hat was mit Deinem Smartphone zu tun. Hier kommt es auf dein ROM/RAM an (CPU, Arbeitsspeicher) an. Ich empfehle Dir die App einmal zu deinstallieren und neu zu installieren, meist wird es dadurch besser. Du kannst alternativ auch den Cache und Daten löschen aber eine Neuinstallation wäre besser. Die App holt sich die Daten (Szenarien, Geräte, Einstellungen) wieder von dem Livisi Server. Hab das auch schon mehrfach gemacht. Früher war das ein Horror, da hat ein App-Start bis zu 2 Minuten gedauert || Die App könnte aber wirklich etwas schneller werden, da gebe ich Dir Recht. Viel schlimmer ist aber die Amazon Alexa App aber das ist ein andres Thema ^^


    Die App Anzeige der Geräte wird allerdings schneller. Früher hatte ich sehr oft eine 5-10 Sekunden "Geräte werden geladen" Anzeige! Das ist mit SHC 2 fast komplett verschwunden. Die Geschwindigkeit der Schalter und Steckdosen ist jetzt deutlich schneller geworden, liegt an der besseren Reichweite und der CPU + Arbeitsspeicher. Allerdings war mein Arbeitsspeicher bei der SHC 1 immer zu 95% voll, das ist jetzt nicht einmal bei 30%.



    Der Umstieg von Deiner alten SHC auf die neue ist wirklich sehr einfach, dauert 2-5 Minuten. Die Zentrale speichert dabei alle Deine Daten und spielt sie wieder automatisch nach der Umstellung auf die neue SHC drauf. Einfacher geht es kaum, Du wirst durch die Installation geleitet.


    An der SHC 2 finde ich persönlich die ganzen hellen LEDs sehr störend. Würde mir wünschen, dass man diese abschalten kann. Da war das bei der SHC 1 besser. Man konnte das Teil einfach umdrehen und sah keinen Licht mehr....


    Einen kleinen Tipp. Wenn Du nach dem Code gefragt wirst (steht auf Deiner Verpackung und ist für Dein Mobilen Zugang), klicke zuerst auf "ohne Angabe weiter", dann bekommst Du zuerst den Mobilen Zugang einen Monat gratis. Hinterher kannst Du den Code noch einmal eingeben und Dein Zugang verlängern.


    Perkins schaue Dir mal das NUKI SMART LOCK an. Google für mehr Infos. Kann Dir diesen Smartlock nur empfehlen, habe mehrere davon seit vielen Jahren im Einsatz und bin sehr begeistert davon. Hätte sogar ein paar Gutscheine dafür, die ich nicht mehr brauche. Wenn sie jemand möchte, schreibt mir einfach eine Nachricht.


    PS. Wenn Du noch Fragen hast, öffne am besten ein neues Thema oder schick mir eine PN. Da dieser thread sonst komplett zum off-topic wird. Das Thema war eigtl eine andere.


    LG Tom

  • TOM-TEL :


    Falls Deine Zentrale permanent eine CPU-Auslastung in dieser Höhe aufweist, dann stimmt bei Dir etwas nicht.

    Meine SHC 2.0 hat bei ca. 120 angeschlossenen Geräten eine CPU-Auslastung von 1%.


    Keine Ahnung, was das sein könnte, ist mir nur aufgefallen...


    Das war auch OffTopic....ich weiß :saint:

  • Der Umstieg von Deiner alten SHC auf die neue ist wirklich sehr einfach, dauert 2-5 Minuten. Die Zentrale speichert dabei alle Deine Daten und spielt sie wieder automatisch nach der Umstellung auf die neue SHC drauf.

    ...

    Einen kleinen Tipp. Wenn Du nach dem Code gefragt wirst (steht auf Deiner Verpackung und ist für Dein Mobilen Zugang), klicke zuerst auf "ohne Angabe weiter", dann bekommst Du zuerst den Mobilen Zugang einen Monat gratis. Hinterher kannst Du den Code noch einmal eingeben und Dein Zugang verlängern.

    Kurze Frage dazu;

    Wird die Rest-Zeit des Mobilen-Zugangs von der Zentrale 1.0 auf die 2.0 auch übertragen?

    Ich habe aktuell eine gebrauchte Zentrale im Zugriff, wobei davon der SmartCode bereits entwertet ist.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!