Zentrale 2. Generation - Update des Betriebssystems auf Version 8.17

  • Ich habe gestern das update gemacht. Folgende Ausgangssituation:

    Meine SHZ2 liegt eigentlich ungenutzt rum, da ich damals (Anfang vorigen Jahres) aufgrund vieler Probleme entschieden hatte, erst mal wieder auf die alte Zentrale zurück zu rüsten. D.h., seit mindestens 1/2 Jahr hat sie auch kein Update mehr bekommen. Welche Version bis gestern noch drauf war, kann ich leider nicht sagen. Eigentlich hätte ich nach all dem hier im Forum beschriebenen erwartet, dass das neue update Probleme machen würde. Jedoch nichts dergleichen, es lief innerhalb 20-30 Min. durch ohne Meckern.

    Besonderheit war, dass ich die Zentrale vorher noch mal komplett resettet hatte. Vielleicht ist das der Weg, wenn es nicht klappt: Reset - das Update auf die quasi jungfräuliche SHZ aufspielen und danach die Konfiguration vom Server zurückholen?

  • Könnte es sein, dass eine aktivierte Geräteprotokollierung der Grund für die Probleme ist. Diese Protokollierung erzeugt ja vermutlich allerhand Daten auf dem SHC.


    Bei mir lief nämlich schon der erste Versuch für die 8.17 vor mehreren Wochen problemlos durch, obwohl ich mit ca. 125 Geräte ja eine recht große Installation habe. Ich habe allerdings die Geräteprotokollierung komplett deaktiviert, da dies schon unter SHC1-Zeiten in dieser Größe zu Problemen geführt hat.


    Bei mir übernimmt die Historisierung der Schalt- und Messzustände komplett OpenHAB....


    Vielleicht würde es also etwas bringen, vor dem Update mal die Geräteprotokollierungsdaten zu löschen und diese dann zu deaktivieren´.....danach mal das Update erneut starten.....vielleicht ist dann mehr Platz auf dem Kasten....


    Nur so eine Idee....


    Gruß Ralph

  • Auch bei mir bricht seit mehreren Tagen das Update ab bzw. läuft nicht erfolgreich durch. Ich habe es nun schon ca. 15x zu unterschiedlichen Tages- und Nachtzeiten erfolglos getestet.

    Um den Fehler vielleicht einzugrenzen: Wer von den bisher erfolgreichen Updatern nutzte das WLAN-Netzwerk?

    Nicht dass es (aufgrund des Umfangs und Neustarts des Updates) nur mit einer LAN-Verbindung klappt. :/

    Als Anlage mein Inhalt von os_update.txt.

    Bei mir klappts auch nicht mit einer LAN Verbindung, und die *.txt datei würde ich an den Service schicken, wie weiter oben beschrieben

  • Meine Meldung mit dem Fehlerprotokoll liegt natürlich bereits beim Service.

    Es wäre schön, wenn sich dieser mit einem Lösungsvorschlag zeitnah melden würde (seit mehreren Tagen im ServiceDesk auf „Wartend“) , wie sich zeigt, ist es ja kein Einzelfall. X/

    Oh , da war wohl meine Kristallglaskugel etwas beschlagen. Konnte ich nicht sehen8);)

  • Kurzer Zwischenstand zum Update: Das Update lief bisher zu mehr als 99% reibungslos durch.


    Bei den Zentralen, wo Probleme aufgetreten sind, konnte der Support in vielen Fällen direkt helfen - die anderen werden derzeit noch genau analysiert.


    Bitte beachtet, dass eine Anpassung des Updates für die Problemfälle durchaus eine Weile dauern kann. Sollte das Update so fehlgeschlagen sein, dass die Zentrale nicht mehr startet, dann meldet euch bitte beim Support.

  • Was heißt das denn nun genau im Klartext?

    Das bedeutet: falls Du das Update noch nicht versucht hast, dann führe es aus. Falls Du ein Ticket geöffnet hast und dir gesagt wurde, dass noch analysiert wird/an einer Lösung gearbeitet wird, dann warte auf eine Antwort vom Support oder auf das nächste Update (kündigen wir hier an).

    Also ich warte jetzt erstmal ab, bis der ServiceDesk auf meine bestehende Meldung wieder antwortet und mir eine Lösung vorschlägt

    :thumbup:Genau

  • Weiss nicht ob es mit dem Update und/oder den Arbeiten am Backend zusammenhängt. Die App und das System sind flink wie nie.


    Das Update hatte meine SHZ 2 ja schon beim ersten Versuch installiert, nach den Arbeiten am Montag und Dienstag läuft das System jedoch sehr schnell, nein extrem schnell. Nach App Start ist die GUI in zwei bis drei Sekunden startklar. Geräte wie z.B Zwischenstecker reagieren fast sofort.

  • Olliwer , ab Update liegt es nicht.

    Bei mir gehts auch sehr schnell mit dem Laden der App und die Reaktionszeit ist super.:thumbup:

    Allerdings klappts ja nicht mit dem Update:whistling:

    Jau, bei mir ist es auch so.

    Mir stellt sich nur die Frage, ob wir mit unseren "Problem-Update-Zentralen" in Zukunft dann immer auf's nächste Update warten sollen/müssen, bzw warum ist das so?, sehen die etwa nur gleich aus?

  • pcmaster hat das super erklärt - es scheint an einem Problem mit der installierten Version und dem Containern zu liegen. Wenn wir einen Weg gefunden haben dies zu lösen und die 8.17 dann installiert ist, dann sollten zukünftige Updates normal funktionieren.


    Danke für eure Rückmeldung zur besseren Performance - das geben wir auch mal als Ansporn an die Entwickler und das OPs Team weiter 👍🏻😊

  • Das bedeutet: falls Du das Update noch nicht versucht hast, dann führe es aus. Falls Du ein Ticket geöffnet hast und dir gesagt wurde, dass noch analysiert wird/an einer Lösung gearbeitet wird, dann warte auf eine Antwort vom Support oder auf das nächste Update (kündigen wir hier an).

    :thumbup:Genau

    Ich bin dem Rat gefolgt und habe das Update der SHC2 gestartet. Als die Zentrale wieder online war lief die gleiche Software 8.16 wie zuvor. Auch gab es eine Meldung "Software Update fehlgeschlagen". Jetzt wird das Update wieder erneut angeboten. Habe es jetzt 2mal versucht. Aber das wird wohl nix werden ...

    Meldung an Support ist raus und der Email-Eingang bestätigt.

  • Ich bin dem Rat gefolgt und habe das Update der SHC2 gestartet. Als die Zentrale wieder online war lief die gleiche Software 8.16 wie zuvor. Auch gab es eine Meldung "Software Update fehlgeschlagen". Jetzt wird das Update wieder erneut angeboten. Habe es jetzt 2mal versucht. Aber das wird wohl nix werden ...

    Meldung an Support geht später raus.

    Hallo, ist ja bei mir genau so abgelaufen. Warte jetzt auf Rückmeldung vom Support

  • Wie viele BT Geräte hast Du angemeldet?

  • Weder die Geräteprotokollierung noch angemeldete BT-Geräte haben etwas mit den fehlschlagenden Updates zu tun.
    Es muss etwas mit internen Versionsbezeichnungen oder so sein, eventuell in Verbindung mit der Vorgeschichte des SHC (welche Versionen schon einmal darauf installiert waren).

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!