Probleme mit Openhab 3 und innogy Binding

  • Hallo liebe Community,


    ich habe eine openhab Instanz am Laufen und habe dort über das innogy-Binding die SHC Gen2 eingebunden. Über die Zentrale steuere und lese ich Werte von RST2 Heizkörperthermostate und WDS Kontakten. Das ganze hat mit openhab 2 gut funktioniert. Nun bin ich auf Openhab 3 umgestiegen und hab analog wie vorher die Zentrale und Things eingebunden. Jetzt hab ich leider Probleme die Werte von dem RST2 zu empfangen (auch steuern lässt sich nichts). Ich bekomme folgende Fehlermeldung in openhab:


    Exception occurred during notification about bridge status change on thing 'innogysmarthome:RST2:f574137880:b451ac96df6e49cba14bcbb354630bc5': Value must be between 0 and 100


    Lediglich den Luftfechtigkeitswert empfange ich in openhab 3:/

    Die parallel laufende openhab 2 Instanz läuft einwandfrei weiter (Das neue System läuft auch nicht wenn ich die 2er Instanz ausschalte)


    Sämtliche Versuche die Systeme neu zustarten Things und Bindings zu löschen und neu einzubinden haben leider keine Erfolg gebracht. Hat jemand einen Tipp oder ähnliche Erfahrungen???

    VG Sheldon

  • Hey Ralph,


    Ja hab ich als Number deklariert. Hab es auch mit anderen Typen getestet, leider ohne Erfolg. Ich denke das openhab Binding ist das Problem. Aber eig auch nicht, da ja ein Wert angezeigt wird. Ich hab sogar zwei RST2 am Laufen und nur ein Wert von einem RST2 wird angezeigt.


    Extrem schnelle Antwort, cool danke dir.:thumbup:


    VG Sheldon

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!