Betatest für das lokale SmartHome

  • Ist abzusehen, wann die lokale Steuerung für die Allgemeinheit verfügbar sein wird? Insbesondere mit Homeassistant wird es dann ja doch nochmal interessant. Ich habe mein System derzeit mehr oder weniger abgebaut, würde aber so einige Komponenten wieder installieren wenn es soweit ist.

  • Ist abzusehen, wann die lokale Steuerung für die Allgemeinheit verfügbar sein wird? Insbesondere mit Homeassistant wird es dann ja doch nochmal interessant. Ich habe mein System derzeit mehr oder weniger abgebaut, würde aber so einige Komponenten wieder installieren wenn es soweit ist.

    Jetzt machen wir mal den Beta-Test und in Abhängigkeit davon wird es dann auch einen Zeitplan geben....

    • Official Post

    Ist abzusehen, wann die lokale Steuerung für die Allgemeinheit verfügbar sein wird?

    Derzeit laufen ja schon die Betatests - Die neue Zentrale wird bereits intensiv getestet und die klassische Zentrale ist ab nächster Woche dran.

    Im Anschluss an die Tests werden wir sicherlich noch ein paar Bugfixes machen müssen (kann mir nicht vorstellen, dass keine entdeckt werden ;)) und dann planen wir die Veröffentlichung.

    Es kann gut sein, dass wie das lokale SmartHome auch auf einer Generation der Zentrale früher veröffentlichen, als bei der anderen - es sieht jedenfalls momentan gut aus.

    Insbesondere mit Homeassistant wird es dann ja doch nochmal interessant.

    Ja, das ist spannend. HomeAssistant ist allerdings noch in der Entwicklung und nicht im Betatest - bitte beachten.

  • Ich habe kein Livisi SmartHome Account, allerdings wird das System mit der lokalen Funktion und der Einbindung in ioBroker für mich jetzt erst richtig interessant. Dazu hätte ich bereits zwei Fragen:

    1. Wird es mit der öffentlichen Freischaltung der Lokalen Funktion dann auch ohne ein Livisi SmartHome Account möglich sein die Zentrale einzurichten? (Da die CloudServer 2024 abgeschaltet werden, )
    2. Wird es auch ohne Account möglich sein, ein Update einer Zentrale (V1 oder V2) mit zu niedrigerer Firmware durchzuführen?

    Meine Fragen sind im aktuellen BETA Status noch etwas verfrüht, wären für mich aber sehr interessant!

    • Official Post

    Wird es mit der öffentlichen Freischaltung der Lokalen Funktion dann auch ohne ein Livisi SmartHome Account möglich sein die Zentrale einzurichten?

    Ja, so ist es geplant

    Wird es auch ohne Account möglich sein, ein Update einer Zentrale (V1 oder V2) mit zu niedrigerer Firmware durchzuführen?

    Bei der alten Zentrale sollte vorsichtshalber bereits innerhalb der nächsten zwei Jahre ein Update erfolgt sein. Die Zentralen werden zwar zur Not auch per USB aktualisierbar sein, aber sehr alte Zentralen hatten diese Funktion noch nicht.


    Dürfen wir fragen, warum das System durch die lokale Option erst interessant wird?

  • .... Dürfen wir fragen, warum das System durch die lokale Option erst interessant wird?

    Moin,

    Darf ich (aus meiner Sicht) auch Antworten?

    => weil die Unabhängigkeit vom Back End gepaart mit einem nicht grundlos Lizenzpflichtigem Protokoll das System für mich attraktiver machen als eine zentrale kontroll einheit auf raspi3 Basis.


    Außerdem sind die Preise für HW (Neuware) gerade im freien Fall und man kann sich für einen Bruchteil der Kosten vom Wettbewerb komfortable und stabile SH-Lösungen bauen😉


    LG Manuel

  • Dürfen wir fragen, warum das System durch die lokale Option erst interessant wird?

    Klar gerne, meine Fragen wurde ja auch beantwortet! Danke dafür! ;)

    • Ich bin generell kein Sympatisant von Systemen, die auf einer OnlineCloud basieren. Für die Handhabung zur Steuerung per Smartphone von überall, der integration von externen Diensten und für die einfachere Bedienung durch die Benutzer ist das sicherlich der aktuell sicherste und einfachste Weg. Werden aber die Server abgeschaltet (wie jetzt im Fall von Livisi oder z.B. auch eq3 MAX! System) sind die System unbrauchbar oder nur noch eingeschränkt nutzbar. Hätte man beim Livisi System von Anfang an die Wahl zwischen lokal und online gehabt, hätte ich bereits ein entsprechendes System. Hier gefällt mir der Ansatz, der bei den Shelly Geräten verfolgt wird - lokal nutzbar aber auch wahlweise per Cloud von überall.
    • Die weitere Nutzbarkeit speziell mit ioBroker spielt mir in die Hände, da mein System (mit verschiedensten anderen SmartHome Systemen + einigen ESP8266 Eigenbauten) darauf aufbaut. Mit der lokalen Funktion könnte ich mein System entsprechend meiner Wünsche weiter ausbauen. Die Komponenten sind auch keine 0815 Teile wie bei manchen chinesischen Zigbee Herstellern...

    (Falls ihr noch BETA-Tester mit alter Zentrale und ioBroker braucht, sagt Bescheid 8) )

    • Und natürlich, wie mein Vorredner MKR bereits angemerkt hat, fallen die Preise für die Komponenten gerade massiv. Bei <10€/Komponente gebraucht kann man nichts falsch machen. Für die Personen, die die Komponenten normal gekauft haben ist das natürlich ärgerlich.

    Ihr habt aber meinen aller größten Respekt, dass ihr mit der lokalen Funktion euren Kunden die Möglichkeit geben wollt, die Geräte weiterhin nutzen zu können. Viele Kunden werden sich wohl von ihren Systemen trennen, aber ihr bekommt auf jeden Fall neue Interessenten hinzu (wie z.B. mich).

  • Ist jetzt ja schon wieder einen Monat her... gibt es den Zeitplan jetzt?

    Moin,

    Es gibt auf jeden Fall Bewegungen am 11.04. in den Versionshinweisen aber wohl nur bedingt im Zusammenhang mit LSH:


    Bei den openHAB-Change Notes gibt es nen Hinweis für das Binding in Richtung Sommer... Und Ver. 3.3:

    [livisismarthome] New binding (successor of innogysmarthome with local API and some improvements) by Novanic · Pull Request #12440 · openhab/openhab-addons
    This pull-request solves issue #10440. Innogy SmartHome was renamed to LIVISI SmartHome. This pull-request introduces a "new" binding correctly named…
    github.com


    Ich hoffe mal nicht, dass das Livisi-LSH weit vor dem neuen Binding kommt oder das dieses dann zumindest von Livisi extern bereitgestellt wird😉


    LG Manuel

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!