Unsicherheit als Techniklaie

  • Hallo,


    Nun gibt's immer mehr Infos und meine Unsicherheit steigt. Ich bin technischer "Steckerbediener" doch zu mehr reicht es nicht. Ich habe mal eine Frage, ich nutze meine SmartHomezentrale (1.Generation) natürlich angeschlossen mit LAN Kabel und greife per APP auf meine Inhalte zurück und steuere damit meine Heizungen und bin sehr zufrieden mit den funktionen. Muss ich aktuell irgendwas umstellen oder ändern in dem aktellen Prozess, damit ich zukünftig meine Heizungen über die Zentrale nutzen kann?? Ich lese immer ich muss in der App was ändern... Bzw. Verstehe ich das so... Im Forum find ich Nix für mein laien Verständnis :) Sorry ich steh dabei völlig auf dem Schlauch... Gibts irgendwo ne Anleitung für "Fälle" wie mich? Daaanke vorab für Informationen. :thumbup:

  • Moin,


    1.Du musst zur Zeit gar nichts ändern ( Update für Zentrale 1.Generation ist noch nicht ausgerollt)


    2.wenn Du nach dem 01.03.2024 deine gewohnten Funktionen von Zuhause aus weiter nutzen möchtest, dann MUSST Du bist dahin das Update installieren (was bald kommt und besser auch alle die danach noch kommen)

    UND

    unter "Einstellungen/Allgemein/Lokales Smarthome" dieses aktivieren.

    Weiterhin solltest Du es per Browser "einrichten" (Passwort vergeben) und schon Mal an die Bedienung per Browser gewöhnen (die Oberfläche ist mit ein paar Abstrichen die selbe wie in der App


    3. Wenn Du das Ganze nach dem 01.03.2024 auch aus der Ferne nutzen möchtest, dann MUSST Du tiefer eintauchen oder einen "Nerd" Deines Vertrauens bitten, Dir zu helfen (VPN-Verbindung)


    4. Wenn Du auch noch via Alexa/Siri/Google... Sprachsteuerung brauchst, dann geht's noch tiefer und der Nerd sollte Spaß an neuem haben...


    LG Manuel


    Edit (gerade gesehen, in welchem Bereich diese Frage steht)


    5. Wenn Du nur Antworten von Livisi haben magst dann "sprich LIVISI direkt an" 🙈😉


    LG Manuel

  • Hallo, hier ist noch ein "Normalnutzer" seit 2015 :) . Habe die 2. Generation der Zentrale und nun eine Mail bekommen, dass ich auf das Lokale SH umstellen kann. Meine Frage: Kann ich warten bis kurz vor dem Shutdown 2024, bzw wenn ich es jetzt umstelle ist dann irgendwas anders???

    Ich Danke Euch, Gruß Dieter

  • Moin Dieter,

    Wie von ThomasF beschrieben, hat das Update und die Aktivierung keine (bisher bekannten) Auswirkungen auf den Betrieb, wie du ihn kennst.

    Warten bis zum Schluss finde ich nie gut...

    Du solltest dich evtl. Auch schon Mal an die lokale Bedienung über Browser gewöhnen => jetzt hast Du noch den direkten Vergleich und kannst evtl. Lösungen für nicht mehr vorhandene Features angehen.


    LG Manuel

  • Hey zusammen. Ich habe es jetzt eingerichtet und das Passwort geändert. Das hat alles gut geklappt. Leider kann ich mich nach dem Abmelden nicht wieder Anmelden--- <X <X "Ungültiges Passwort oder Benutzername" !? Das PW stimmt 100%tig !!!! Für Benutzername erscheint aber kein Feld zum eingeben.......

    Ich benutze Firefox. Gruß Dieter

  • Ja, der "alte Zugang" ist ja auch nicht Lokal...


    Du kannst nochmal versuchen, das Lokale SmartHome auszuschalten, dann sollte auf der IP im Browser eine Fehlermeldung kommen dann Zentrale Neustart, dann nochmal aktivieren und nochmal probieren.


    Wenn alles nix nutzt, muss die Zentrale zurückgesetzt werden....


    LG Manuel

  • Moin,


    Besser isses 😉

    Btw:

    1.das Lokale SmartHome kannst du an/aus/an ... Schalten wie du willst

    2. Nach dem Zurücksetzen der Zentrale wird Deine komplette Konfiguration beim wieder Anmelden an Dein Konto vom Server wiederhergestellt... 😉 (Noch bis 29.02.2024)

    3. Für den Verlust des Lokalen PSW sehen die FAQ derzeit das Zurücksetzen der Zentrale als einzige Möglichkeit vor....


    LG Manuel

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!