Home Assistant Integration über Homekit und openhab

  • Cool das es funktioniert. Ja das Klima Gerät ist halt so Ami typisch aufgebaut, musst halt erst in den entsprechenden Modus schalten und dann regeln.


    Es gibt vielleicht noch einen Workaround der allerdings etwas mehr Aufwand bedeutet. Folgende Idee (alles in HA):


    Man legt einen Eingabe Helfer an….


    Damit kann man den entsprechend gewünschten Sollwert über einen Regler im Dashboard einstellen.

    Dann braucht es noch eine Automation, welche auf Änderung des Eingabe Helfers reagiert. Den Wert kann man dann in der Automation über einen Dienst an das „Klimagerät“ schicken.


    Das sollte die Änderung ausführen ohne das du vorher den Modus ein schalten musst.

    Etwas gebastelt aber es könnte auch noch einen Bonus bringen, denn in der Automation kannst du gleich mehrere Thermostate gleichzeitig setzen.

  • Ich habe diesen Workaround nun auch mal bei mir installiert. Funktioniert soweit, Werte werden mir angezeigt. Allerdings ändern sich diese nur, wenn ich die Openhab Integration neu starte.

    Habe ich da irgendwo etwas übersehen?


    Gruß Mario

    Moin,


    Hast Du die LLivisi-Teilchen wie hier beschrieben als Homekit in HA eingefügt oder über eine OH-Integration? 🤔


    LG 🖖🏻

  • Also ich habe im Openhab alles so gemacht wie im ersten Beitrag.


    In Home Assistant habe ich dann die weiter vorne verlinke OH-Integration installiert und habe dann dort die Werte von OH empfangen. Allerdings aktualisieren sich die Werte nicht außer wenn ich die Integration neu lade.


    Gruß Mario

  • Hallo Mario,


    Ich glaube dieses Repo mit der Openhab-direkt Integration ist nicht der funktionierende Weg, den Sebash hier eigentlich aufzeigt. Sondern die Integration als Apple-Homekit Komponenten. Dazu müssen die Metadaten in Openhab angepasst werden, so dass ein Homekit die Teilnehmer finden könnte und in HA hängt man sich dann an dieses Homekit dran (nicht an Openhab selbst!).


    Ich kenne jetzt weder Homekit noch HA aber ich mach ähnliches über Alexa.... (Was es bei HA evtl. Ja auch gibt) dann würde ich es so machen, dass ich Alexa Metadaten an die Items hängen würde, und dann von HA die an Alexa angebundenen Teilnehmer steuern....


    LG Manuel 🖖🏻

  • Danke MKR genau wir nutzen hier Homekit als Medium da die OH Integration in Home Assistant nicht sauber läuft, und aus Ermangelung eines fortführenden Entwicklers, auch auf absehbare Zeit nicht sauber laufen wird.


    Weg löschen hättest du nicht müssen, man kann ja jederzeit die Items um die Metadaten erweitern. Wobei der OH Installationsaufwand als Container auch nicht wirklich aufwendig ist.


    Das System läuft jetzt schon eine Weile recht stabil und bis auf die (auch ohne OH und HA) bekannten Geräte - Zentrale Aussetzer einiger meiner üblichen Verdächtigen ist die Homekit Variante sehr stabil.


    Ich bin gespannt wie stabil die native Livisi HA Integration am Ende wird, es kommen jetzt ein paar spannende Geräte durch die aktuellen Merges in HA. Dann vergleiche ich das in HA einfach mal.

  • Wenn ihr jetzt in den Things zu euren Livisi Geräten navigiert, müsst ihr für den gewünschten Channel jeweils ein normales openhab Item anlegen & linken.

    Hi Sebash, hast Du ne Idee, wie ich Items für die 8 Channels meiner Fernbedienung anlegen kann? Immer wenn ich Linken will, bekomme ich die Meldung "There is no profile available for the selected item". Ich kann aber kein Profil auswählen.

  • Moin berni70 die FB und die Taster haben Trigger switches, ich hab es nicht geschafft, in OH da nen Item dran zu hängen😉 was geht ist eine Rule mit "when a trigger switch fires" als Trigger zu nehmen und damit ein Switch-item zu steuern. Das könnte man dann für x-Sec Anlässen bevor es sich selbst zurücksetzt mit Metadata "expiration timer". Der Trigger-channel hat glaub ich keinen wirklichen Typ .... Kann man auch unter "more" in der Binding-Beschreibung lesen....


    LG Manuel 🖖🏻

  • Nein, nur Thing "finden" und übernehmen, dann kann man die Tasten als Trigger nutzen.

    Bei Rules dann bei "add Trigger" auf "Show all"... Dann "a trigger channel fires" dort dann auf Channel und da sind alle Tasten....


    Da das hier ja nur ein Umweg zu HA sein soll würde ich eher empfehlen die ganze Tasten-Geschichte eher in livisi zu machen😉

    Wozu brauchst du die denn in HA? Kannst in Livisi ein Zustand mit der FB schalten, der ist einfacher durch zu schleusen denke ich....


    LG Manuel 🖖🏻

  • Also ich hätte da ggf. Verwendung der FB via OpenHab.

    Auf der LivisiFB hab ich noch 4 Plätze frei


    Gerade versuche ich meine alten RF433 MHz Funksteckdosen via ESP8266 in HA zum laufen zu bekommen. Bin damit noch am Anfang aber rudimentär läufts schon mal


    Wenn ich jetzt die Signale an Openhab weitergebe, diese dann an HA übergebe könnte ich via automation.yaml damit die Funksteckdosen schalten.


    Das gleiche mit diesen Wandschalter.


    Als Empfänger müssen es nicht unbedingt Livisischalter sein

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!