Update HST im lokalen Betrieb

  • Hallo Livisi,


    ich freue mich über die Möglichkeit Livisi trotz Abschaltung lokal zu nutzen,


    Leider haben wir drei Komplett-Sets seit 2013 nicht ausgepackt (kein Scherz).

    —-> Die fehlende Verwendbarkeit dieser V1 Zentralen ist klar. ABGEHAKT.

    Wir tragen uns aber mit dem Gedanken eine 2.0 anzuschaffen, daher eine Frage an Euch Spezialisten.

    Falls wir eine 2.0 erwerben und diese per USB upgraden können, werden dann die Zubehörgeräte (Taster, Steckdose, Heizkörperthermostat vor allem) upgedatet, oder verbleiben diese in der Firmware des Auslieferzustandes aus 2013.

    Vielen Dank für eure Hilfe.


    Gruss Buzz

  • —-> Die fehlende Verwendbarkeit dieser V1 Zentralen ist klar. ABGEHAKT.

    Mal so rein aus Interesse... und weil ich das erst heute gelesen haben.

    Warum sollten die V1 nicht mehr nutzbar sein? Ich hab erst vor 1 Woche 3 neue V1 aktiviert und im Anschluss das LSH aktiviert. ;) Ich persönlich würd eher versuchen die V1 ans laufen zu bringen, anstatt mit ne V2 in die Ecke zu legen. Meine V1 läuft seit 8 Jahren ohne mucken, im Forum ließt du hier aber von haufenweise sterbenden V2-Zentralen. ^^

    Hatte mir auch erst nur eine V2 in den Schrank gelegt, als Reserve... dann aber bei V1 nochmal zugeschlagen als ich das hier gelesen hatte.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!