Probleme mit der Fernbedienung

  • Aaaalsooo....3-5 versuche hat nix gebracht.....aber... taste 1 Ein, taste 2 Aus....löuft... so gehts problemlos. Ich hötte das ehrlich gesagt nicht gedacht, da ja die doppelbelegung von tasten sogar als Szenario vorgeschlagen wird. Eigentlich ist das doch so gedacht. Warum klappt das nicht?Ich finde das sehr schade....istvdas eine Fehlfunktion an der gearbeitet wird?

    Jedenfalls vielen dank für deine Hilfe

  • Hallo Christian, ich könnte mir vorstellen, dass das schwierig wird (ohne mich da bereits erkundigt zu haben).

    Auf Taste 1 hast Du 3 Funkstecker mit einer sogenannten Toggle-Funktion. Ein Klick auf die Taste ändert also immer den jeweiligen Zustand... wenn AUS, dann wird EINgeschaltet, wenn EIN, dann wird eben AUSgeschaltet. und das für drei Empfänger gleichzeitig.

    Auf Taste 2 hast Du nun nur die erste Lampe, ebenfalls getoggled. Auf Taste 3 die zweite und auf Taste 4 die dritte Lampe.

    Wenn Du nun über Taste 1 alle Lampen einschaltest, danach aber mit Taste 2 die erste wieder aus, dann würde ein erneuter Durck auf Taste 1 ja die erste Lampe wieder einschalten und die beiden anderen wieder aus (Das ist halt das Prinzip beim toggeln.

    Wie will man das lösen? Geht m.E. nicht. Daher ist es - zumindest für solche Anwendungsfälle - sinnvoller EIN und AUS über zwei getrennte Tasten zu realisieren. Dann macht jede Taste nur genau das, was ihr zugedacht ist.

  • Hallo christianrauchbach,

    Du kannst noch folgendes versuchen:

    Programmiere Taste 1 deiner FB für nur eine Lampe und wenn es dann gut funktioniert, löse die Schaltungen der anderen zwei Lampen durch Zustandänderung der ersten aus:

    wenn Lampe1 Zustandänderung

    dann Lampe 2,3 Zustandänderung

  • Hallo Christian, ich könnte mir vorstellen, dass das schwierig wird (ohne mich d...

    Gerade mal getestet, ich habe eine Taste eines UP-Schalters mit 6 Lampen in der Toggle-Funktion (wechsel) belegt. Erster Tastendruck schaltet alle Lampen an. Schalte ich nun eine oder mehrere AUS, werden beim nächsten Tastendruck auf den UP-Schalter, die restlichen Lampen auch ausgeschaltet. Es wird wohl nicht der Zustand der einzelnen Lampe ausgewertet, sondern abwechselnd ein EIN/AUS an alle Lampen gesendet. Denn wenn ich alle Lampen, über die UI, einschalte ist der erste Tastendruck wirkungslos. In dem Szenario befinden sich alle Lampen in einer Rule und sind gruppiert (jeweils 3 Lampen) in Zustandsänderung bzw Wechsel Helligkeit. Ich denke gleiches Verhalten bei den Fernbedienungstasten.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!