Posts by LIVISI

    Wenn dieses neue Update optional angeboten wird, wie wird man darauf aufmerksam gemacht und wie kann man es dann installieren?

    Genau wie SGK1 es beschrieben hat. In der LIVISI App wird dir irgendwann ein Update zur Installation angeboten welches von dir manuell installiert werden kann.

    Hat das auch Auswirkungen auf die Home Assistant Pläne?

    Das lokale SmartHome hat insofern Auswirkungen auf die Integration mit HomeAssistant, dass es die Kapazitäten bindet.

    Die Integration hat sich etwas verzögert, aber wir haben die Machbarkeitsuntersuchung erfolgreich abgeschlossen und arbeiten jetzt auf den initialen Pull Request hin - dieser ist ein kleiner Meilenstein, da damit die Integration "offiziell" beim HA-Team bekannt gegeben wird.

    Wann dann die erste Version verfügbar sein wird, können wir allerdings noch nicht sagen.

    Nun ist es endlich soweit, ab nächster Woche wird das lokale SmartHome schrittweise für alle Kunden verfügbar gemacht.


    Wie im letzten Newsletter angekündigt, wird die Funktionalität wöchentlich in Wellen zuerst für die Zentralen der 2. Generation als optionales Update ausgeliefert.

    Das lokale SmartHome wird nach der Aktivität der Zentrale priorisiert ausgerollt, womit auch die Anwender von OpenHab und ioBroker möglichst früh die lokale Verbindung nutzen können.


    Sobald das lokale SmartHome für die Zentrale der 2. Generation ausgerollt wurde, beginnen wir mit dem Ausrollen für die klassische Zentrale. Auch hierbei berücksichtigen wir die o.g. Reihenfolge.


    Ihr habt Fragen zum lokalen SmartHome?

    Viele Grüße,


    Euer LIVISI Team

    LIVISI werden für die Bewegungsmelder (innen) keine FW-Updates mehr ausgeliefert

    Doch, grundsätzlich wird für alle Geräte noch die aktuelle FW bereitgestellt. Es kann allerdings auch eine Weile dauern, bis das Update erkannt und durchgeführt wird.

    Solange die Geräte anstandslos funktionieren, gibt es allerdings keinen Grund unbedingt die FW zu aktualisieren.

    Die Plattform wird zum 1. März 2024 geschlossen. Um die Benutzer vor falschen Erwartungen und Spekulationen zu schützen, haben wir uns entschieden, die Registrierung von Zentralen und die Erstellung neuer Benutzerkonten zu unterbinden.


    Benötigst Du ein Ersatzkonto für dein bestehendes Kundenkonto, oder ein Zusatzkonto für deine Ersatzzentrale? Wende dich bitte an den Support, um Hilfe zu erhalten:


    Schreib eine E-Mail

    SMARTHOME.SERVICE@LIVISI.DE


    Oder ruf uns an (nur Deutschland)

    0800 1234 060

    (Mo-Fr: 8-20 Uhr)

    Ja Leute, es ist unglaublich aber wahr. Die 50 neuen Plätze waren innerhalb von 30min alle vergeben.


    Falls auch diesmal wieder nur die Hälfte der gemeldeten Tester mitmachen, dann erhöhen wir nochmal - versprochen.

    Ich bin Beta Tester habe die Zentrale über die App umgestellt, und wenn ich jetzt auf die ip Adresse gehe wird es geöffnet aber mein Passwort wird nicht akzeptiert von der Zentrale, es ist ja das gleiche wie bei der App Login, oder?? Und wenn ich den zweiten link anklicke 10.0.0.37:8080 kommt folgender Fehler

    Hallo Betatester,


    bitte versucht euer Setup des lokalen SmartHome zuerst ohne Hilfe der Community alleine mit Hilfe der Seiten Lokales SmartHome - Wie benutze ich es? und folgende.

    Wir müssen schließlich auch testen, ob die Dokumentation ausreichend ist und wo diese noch verbessert werden muss ;)


    Schönen Sonntag noch :vulcan:

    Falls weiterhin Interesse an der Mail besteht, bitte Bescheid geben

    Nein, alles gut - wir sind froh, dass es zu Deiner Zufriedenheit erledigt wurde.


    Sobald jemand schreibt, dass sich der Support nicht meldet/nicht reagiert, dann möchten wir dem nachgehen - häufig hat sich auch herausgestellt, dass bspw. alte Kontaktdaten verwendet wurden oder der Kunde den Support noch gar nicht kontaktiert hatte.

    Wir konnten dadurch aber auch schon Probleme im Support identifizieren und abstellen.

    bitte erhellt mich

    Das was Du suchst, findest Du im "interaction"-Interface der API. Über ValidFrom und ValidTo können die Szenarien entsprechend aktiviert/deaktiviert werden.

    Ich fände es super, wenn die Möglichkeit Szenarien zu aktivieren/deaktivieren von openHab aus möglich wäre also ein Thing mit Channel (wenn das ("nur") eine Frage des Bindings ist (in der API die Values schon auf Bespaßung warten) , bitte erhellt mich).

    Die LIVISI App nutzt auch "nur" die API und aktiviert/deaktiviert Szenarien. Es ist also über die API möglich - ich suche mal nach der Beschreibung...

    Ok🤔habe es mit meinem Seriennummer, was verlangt wurde, gemacht. Es wurde mein Benutzername nicht gefragt. Hmm

    Ok, wusste garnicht, dass man den gleichen Benutzer Name für den Forum nehmen soll

    Dein Benutzername muss nicht dem vom LIVISI SmartHome entsprechen.


    Was eventuell passiert ist: wir haben eine Bewerbung ohne Benutzernamen erhalten und dadurch festgestellt, dass man nicht in der Community angemeldet sein musste um sich bewerben zu können - den Bug haben wir gestern schnell beseitigt.

    Vielleicht warst Du derjenige und hast uns damit ungewollt geholfen diesen Fehler schnell zu finden - falls das so war, danke dafür :thumbup:

    Wie bereits angekündigt, möchten wir vor der finalen Veröffentlichung für alle LIVISI Kunden das lokale SmartHome noch etwas ausführlicher testen.

    Hierfür möchten wir 50 Besitzer einer klassischen Zentrale für die erweiterten Betatests gewinnen.


    Ihr könnt euch unter der folgenden Seite für die Tests anmelden: Anmeldung für das lokale SmartHome


    Die Zentralen sind mit der Anmeldung nicht automatisch für das lokale SmartHome freigeschaltet, sondern werden von uns manuell für das Update freigegeben.


    Wichtig! Bitte beachtet, dass das lokale SmartHome eine Software im Betastatus und daher nicht fehlerfrei ist. Auch wenn es im bisherigen Betatest noch nicht vorkam, so kann die Betasoftware die Zentrale auch in einen Zustand bringen, in welchem diese nicht benutzbar ist. Wir werden in solchen Fällen natürlich helfen, aber es kann auch ein paar Tage dauern, bis bspw. eine neue Zentrale geliefert wurde.

    gibt es eine Möglichkeit einer der nächsten Tester zu werden?

    Wir haben diese Woche gerade eine neue Version an die Tester verteilt und möchten erstmal die Rückmeldungen dazu abwarten bevor wir die Runde erweitern.

    Es wird aber nochmal der Kreis an Testern erweitert - wir kündigen das dann hier an.


    Schönen Sonntag :)

    Kann ich die Antwort also so deuten, dass ich über das zwischen zwei Fritzboxen aufgebaute VPN und mittels Port Forwarding aus der Ferne auf das Lokale Smarthome zugreifen kann. Dort kann ich ja eine feste IP-Adresse für die Zentrale festlegen.

    Ein VPN-Tunnel zwischen zwei sicheren Netzwerken hört sich nach einer guten Möglichkeit des "Fern"-Zugriffs an. Sobald Du die Zentrale aus dem anderen Netzwerk (durch den Tunnel) pingen kannst, sollte der "Fern"-Zugriff funktionieren.


    Bitte habe Verständnis, dass wir keine abschließende und garantierte Bestätigung geben können, ob die von Dir beschriebene Lösung gut und sicher ist und auch 100% funktionieren wird.

    Netzwerke können komplex sein und man kann sich schnell ungewollt "Löcher" reinhauen wenn man nicht weiß, was man tut.