Posts by CharlyT

    Hallo zusammen und hier mein Update ...


    ... SHC-1

    Die SHC-1 läuft super, ohne dass (wie vorher bei der 2er) sich ständig ein Gerät mit Verbindungsproblemen meldet. Hab sie auch mittlerweile schön im 1.OG verbauen können. 8)


    ... zu meiner zickenden SHC-2:

    Ich habe das Gerät erneut zurückgesetzt und mich mit einem neuen 2-Account registriert. Ergebnis war das gleiche: keine Geräte werden gefunden und können nicht eingebunden werden.

    Der Kontakt zum 1st Level Support war zwar mit einigem hin und her Geschreibe verbunden, aber alles nachvollziehbar, freundlich und super schnell - Danke Euch hierfür :thumbup:. Aber auch hier das Ergebnis: nothing!

    Somit wurde ich an den 2nd Level Support verwiesen, der sich auch prompt via Email bei mir meldete:

    Quote

    ...
    anhand der hochgeladenen Protokolle haben wir festgestellt, dass es einige Kommunikationsprobleme zwischen den beiden Ebenen des Steuergeräts geben könnte. Die wahrscheinlichste Ursache für dieses Problem könnte eine defekte Innogy-Ebene oder ein unzureichender Kontakt zwischen den beiden Ebenen sein.
    ...

    Ich sollte mit einer Schritt-Anleitung die beiden Ebenen auseinander bauen (Deckel auf, 2 Schrauben lösen) und wieder zusammensetzen.
    --> Auseinander geschraubt, Kontakte ausgepustet, zusammensetzt, gestartet, läuft zumindest mal.


    Zum Check, ob Devices wieder angelernt und Status-Updates erhalten, habe ich anschließend einen nigelnagelneuen Fensterkontakt erfolgreich integriert.

    ==> Seit 3 Tagen läuft nun die SHC-2 bei mir - bisher ohne Probleme (3x Holz-Klopf). Auch hierfür an 2LS: vielen Dank!


    Fazit:

    Trotzdem bin ich nach wie vor skeptisch, was die Qualität und Reichweite der SHC-2 anbelangt und werde mir eventuell eher eine SHC-1 als spätere Reserve zulegen als eine 2er.


    SHC-1: :vulcan: Live Long And Prosper

    ... und hier mein Widget für den Heizkörperthermostat RST 2.0

    Viel Spaß 😊

    Hallo zusammen und sorry für die späte response!

    Hi, also die Widgets für Dimmer und Temperatureinstellungen würden mich echt mal interessieren. Habe schon zig ausprobiert aber irgendwie ist immer was, was mir nicht gefällt. Vielleicht kann man die ja irgendwie mal testen. ;)


    Gruß Steini


    Hinweis zu meinen Widgets:

    Der Code wurde zum Teil aus dem obenhab-Forum oder anderen Quellen von mir übernommen und an meine Bedürfnisse angepasst. Alles nach bestem Wissen, aber ohne Garantie 😉 . Feel free to edit.


    Hier mein Widget zu Schalter/Dimmer

    TBC ...

    Hallo MKR!

    Und das hast Du rein über die UI und das Modell hinbekommen? Ohne externes Widget?😉

    Das hab ich in PAGES auf der OVERVIEW Seite erstellt. Zusätzlich hab ich mir ein eigenes abgewandeltes Widget (Inspiration in Foren) erstellt und die Temperatureinstellungen klappen. Custom Widgets sind easy anzulegen 😉. Ebenso eine eigenes Widget haben bei mir die UP-Dimmer bekommen. Manchmal möchte ich sie nur schnell einschalten, oder ein anderes mal eben die Dimmstufe explizit wählen.

    (Bei Interesse an den Widgets gerne hier melden)

    Hallo catdog79,

    danke für deinen Beitrag!

    Nutzt du für Alexa noch den Livisi Skill, oder schon Openhab?

    Ich benutze Livisi noch direkt mit dem ALEXA Skill. Einen ISS2 hab ich probehalber via OH3 in der Alexa angelegt und läuft bisher ohne Probleme.


    Durchschnittstemperatur liegt jetzt bei 56,02 Grad

    Ich hab meinen Raspberry mit Aktiv-Kühler im Serverschrank im Keller. Meine Durchschnitts-CPU-Temperatur liegt bei 32,1°C. 8)

    Hab mit dem OpenHabian + piVccu bisher gar keine Probleme.

    Die vCCU3 mit USB hab ich am laufen, um einen Test mit HmIP-UP-Dimmer zu machen und werde in mittlerer Zukunft das HmIP-System für den Ersatz des Lividi-Systems verwenden..


    Wegen Reichweite erhöhen und dem Repeater. Habe genau das auch vor ein paar Tagen getestet.

    Mal gucken, ob ich billig was zum testen herbekomme. Momentan hab ich meine SHC-1 an dem Platz der "verwundeten" SHC-2 (1. OG) mit 10m Netzwerkkabel gestellt - läuft TOP, bis auf die Optik mit dem Kabel. Da mach ich noch was an den Fußleisten entlang 😀.


    Allen einen schönen Sonntag!

    Danke Manuel!

    Ich denke die alte wird wieder Funktionieren und für die Reichweite kannst Du externe Antenne oder so einen Zwischenstecker-Router probieren.

    JUUUHUUU!!! Ich hab die SHC-1 wieder zum laufen gebracht, allerdings leer, aber schon OK. Zwischendurch musste ich schwitzen, weil nach Setup eine Meldung kam "Kein mobiler Zugriff". Ist immer noch in Safari, in Chrome und in der iOS APP geht's. Lokales SH ist auch wieder aktivert 😊.


    ==> Hat mich ca 4 Stunden gekostet alle 15 Geräte einzulernen, Szenen anzulegen und in OpenHab die Things zu integrieren/überschreiben. Das Überschreiben der jeweiligen alten Thing-ID hat mir dann noch viel Zeit erspart, was Routinen und Overviews und Co anbelangt.


    Wegen der SHC2 mit "pair = aus" würde ich dir den Support wärmstens ans Herz legen, die sind wenn gar nichts mehr geht auch sehr kulant....

    Wegen der SHC-2 werde ich am Montag den Support angehen und hoffe mal ...



    Danke für Eure Hilfe!


    GLG Tom

    Vielen Dank Manuel, für deine ausführliche Antworten.

    Ich unterteile mal meine Antworten


    Darf ich kurz fragen, was Du mit ist alle 2 Tage offline gegangen meinst? Als Thing in openHAB I'm lokalen Binding oder pair blinkt orange?

    "Nicht erreichbar" ist aufgefallen, weil die Lichtsteuerung via ALEXA nicht mehr ging. Nachgeschaut, offline. zur Box, neugestartet. Dann ging sie ca 5 min wieder bis die nächste Unerreichbarkeit da war. Das Speil hab ich ca 15 mal mit gemacht.

    JA, in OH3 hab ich lokal die Livisi-Bridge aktiviert und sämtliche Geräte als things integriert. Die Pair-Anzeige war aus.


    Zu A: schwer zu beurteilen, interessant wäre Mal wie das alles ohne Blauzahn und WLAN ausgegangen wäre... Ich hab hier irgendwo schon Mal gelesen, dass man beide LAN/WLAN nicht gleichzeitig anhaben sollte... Außerdem könnte im WLAN auch ein Grund für das ursprüngliche Problem sein ..

    Ist denn der Livisi Treiber schon wieder drauf?

    Ob WLAN schuld ist - zu spät 😀.

    JA, der Treiber ist wieder da.


    Zu B: Kannst Du, würde ich auch machen solange die 2er nicht mitspielt. Aber: da Du jetzt alle Teilchen auf Werkseinstellung gedreht hast, (oder?) Weiss ich nicht, ob die per se mit der alten Konfig/Zentrale von vor 2 Monaten reden wollen (wo stand die denn? Die sollte doch LAN gehabt haben?)

    Von meinen 15 Geräten hab ich 2 resettet. Ich werde wohl den Downgrade von 2 --> 1 probieren. Schlechter wie NIX kann's net werden.

    Die ALTE SHC 1 stand im UG via LAN und ich hab zwei Fenster-Sensoren im 2.OG in betrieb genommen. Die Verbindung über 4 Geschosse (UG, EG, 1.OG, 2.OG) hat nicht gereicht. So hab ich die in meinem guten Glauben auf die NEUE SHC 2 via WLAN gesetzt. Die steht nun - theoretisch - in der Mitte all meiner Geräte im 1.OG, wo aber kein LAN verfügbar ist.


    Mehr über meine Versuche folgt ...


    LG Tom

    Wenn Du den innogy-Treiber gelöscht hast, dann müssen alle Geräte neu eingebunden werden….


    Sprich - Du musst alles neu machen….

    Zunächst Danke dir.


    Ist mir bewusst. Nachdem alle Geräte grau und Zustand los waren. War das ein bewusster Schritt von mir.

    Treiber ist logischerweise wieder da, aber die SHC 2 findet kein einziges zurückgesetztes Gerät mehr (Versuch 2).

    Hallo zusammen,


    Ich habe seit 4 Jahren ca 15 Geräte am laufen. Im September wechselte ich von der SHC 1 zur SHC 2 und erhoffte mir beim Lokale Smart Home Performance-Sicherheit zu haben. Die Migration mit Support-Geräte-Freischaltung lief ohne Probleme. Das LSH habe ich mittlerweile mit OH3 erfolgreich eingebunden.

    Vor ein paar Tagen ist die SHC 2 ständig Offline gegangen. Ein manuelles Ein-/Ausschalten hat nur anfangs geholfen. Vor 2 Tagen wollte ich es lösen, bin aber eher zurück als vorwärts gekommen und benötige dringend eure Hilfe:


    1. Versuch:
      1. Reset der SHC 2 über die PAIR-Taste.
      2. Connecting per Bluetooth (nur WLAN am Standort) hat 3 Versuche benötigt.
      3. Install-Assistent: Setup aus Cloud übernommen
      4. Zwischen-Ergebnis: Alle mein Geräte „ausgegraut“ und Zustandslos! 3 Neustarts nichts gebracht.
      5. Recherche Livisi-Forum: eventuell der Innogy-Treiber defekt.
        1. Treiber gelöscht
        2. Neu gestartet
        3. Geräte immer noch unansprechbar
        4. Neues Gerät hinzugefügt, so dass der Treiber neu geladen wird
        5. Wieder neu gestartet
      6. Ergebnis: Unverändert, alle Geräte grau, zustandslos
    2. Versuch 2
      1. Reset der SHC 2 über die PAIR-Taste.
      2. Connecting per Bluetooth (nur WLAN am Standort) hat 1 Versuch benötigt.
      3. Install-Assistent: KEIN Setup aus Cloud übernommen, als quasi „nackt“
      4. Logischerweise keine Geräte vorhanden
      5. Einbinden neuer Geräte
        1. Zurücksetzen eines UP-Lichtschalters
        2. UP-Taster drücken
        3. Neue Geräte in SHC suchen
        4. Zentrale findet NICHTS!
        5. ———
        6. Zurücksetzten eines HKT 2.
        7. Neue Geräte in SHC suchen
        8. Zentrale findet NICHTS!
      6. Ergebnis: Bekomme gar keine Geräte mehr in der Zentrale!


    Kann mir BITTE jemand helfen

    A) Ist mein SHC 2 noch zu retten oder ist er defekt?

    B) Kann/Soll ich auf meine alte SHC 1 zurück wechseln (switch vor 2 Monaten, was müsste ich beachten)?

    C) Was kann ich noch probieren?


    Danke schon mal und LG

    Tom