Posts by TE-007

    Hallo Livisi


    Die E-Mail Heute war leider keine Motivation!


    Ich kenne zwar nicht die Gründe, aber die bestehenden Geräte weiter zu vertreiben bis es neue Lösungen gibt wäre vielleicht besser gewesen.


    Das jammern hilft ja nix. Davon gibt es ja irgendwie auch keine neuen Geräte.


    Es wird langsam aber echt ein Trauerspiel 😞


    Vielleicht könnte die Community ja unterstützen wenn Livisi das zu lässt!

    Perro


    Ich gebe dir vollkommen recht das die Anwender die einfach nur konsumieren wollten damit nichts anfangen können.....

    Das Protokoll frei zu legen wäre für mich auch nur zweite Wahl.

    Ich würde viel lieber meine Komponenten weiter nutzen und ggf. ergänzen.

    Moin,

    Danke für den Austausch.

    Doch leider hat sich noch niemand offiziell hierzu committet.


    Ich könnte es auch voll verstehen wenn es für livisi nicht lukrativ ist das Produkt weiter zu führen. Der Markt ist ja auch hart umkämpft. Und die Hardware kommt ja meist von eq3.


    Was ich aber dann super finden würde wenn man vielleicht das Protokoll frei legen würde.

    Somit hätten wir die Chance unsere bestehenden Geräte mit anderen Gateway‘s/Zentralen zu koppeln. Z.B. der CCU3 oder .....

    Dafür müsste man ggf. eine kleine Platine entwickelt werden, aber auch das sollte zu Händeln sein.


    Selbst einer der größten am Markt (Homatic) öffnete sich der Mart und lässt andere AddOns z.B. NodeRed. Es gibt ja Sofas das Redmatic. Ein usb Gateway für den pi wurde von ELV dazu sogar auch bereitgestellt.

    Und viele Leute finden das Top.

    Man hat hier die Chance als nicht Profi die Geräte ganz normal zu nutzen. Aber als Profi geht hier jede Menge mehr!


    Vielleicht gibt es die Tage ja vielleicht noch eine Aussage zum Thema und alles wird total Klasse!? Die Hoffnung stirbt zu letzt.

    Aber man sollte nicht zu lange warten da andere Mütter auch schöne Töchter haben.... 😉

    Moin zusammen.


    So langsam werde ich ungeduldig!

    Ich verfolge dieses Forum schon sehr lange und habe auch immer wieder wertvolle Tipps darin gefunden, doch jetzt muss ich auch mal einen Eintrag verfassen weil ich diese Ganze Situation einfach nicht mehr so hin nehmen kann.


    Ich nutze die Smarthome Lösung schon seit RWE Zeiten und war immer ein großer Freund von der Lösung.

    Doch langsam verstehe ich die Ganze Sache hier nicht mehr.

    Ich habe jetzt mittlerweile einige Endgeräte an der SHZ2 und an der ein oder anderen stelle ein kleines Empfangsproblem aber ansonsten läuft es. Da war ja was, Funkrouter zur Erweiterung gibt es ja auch nicht mehr....


    Was ich aber überhaupt nicht verstehen kann ist diese Stille um die zukünftige Strategie von unserer Smart Home Lösung.

    Wie geht es jetzt konkret weiter?

    Alle weiteren Systeme ziehen vorbei und wenn hier nicht langsam mal gehandelt wird, Steigen alle langsam aus.

    Schaut euch doch mal Ebay Kleinanzeigen an!

    Voll mit ausgebauten RWE/Innogy Produkten.


    An dieser Stelle sein noch mal gesagt, das man für die Geräte über die Jahre auch einiges an Geld gelassen hat.

    Und nun traut man sich nicht mal mehr einen Steckdosenschalter zu kaufen, weil man nicht weiß, ob das Produkt Morgen noch Supportet wird!


    Ich kann hier nur Anregung geben an der Kommunikation zu arbeiten!

    Sonst sind die wenigen die an das System geglaubt haben auch noch weg....


    Grüße an alle die versuchen das System am leben zu halten!