Posts by SmartDahoam

    Das klappt, so mein Stand der Erkenntnis, mit der Fritzbox nicht bei allen Netzbetreibern. Man benötigt für den VPN bei Fritzbox! eine öffentliche IP4 Adresse. Die gibt es, z.B. bei der "Deutsche Glasfaser", nicht. Oder kennt da jemand eine andere Variante!?


    Wenn ich das richtig verstehe dann hast nur DS-Lite? (Öffentliche IPv6 Adresse und privat genattete IPv4 Adresse).

    Soweit ich die letzten Tage gelesen habe, soll demnächst das große Update 7.50 für die Fritzboxen ausgerollt werden.

    Hierbei soll auch möglich sein, ein Wireguard-VPN zu erstellen über IPv4 und IPv6.

    Bisher war es ja nur möglich eine IPSec-VPN-Verbindung mit IPv4-Adressen zu tunneln ||

    Hallo zusammen, ich benutze das Livisi Smarthome nun schon seit 2016. Bin nach wie vor begeistert wie zuverlässig die Geräte ihren Dienst verrichten. Bis dato hat nur ein Fensterkontakt (Batterie ausgelaufen) und ein Heizkörperthermostat den Geist aufgegeben.


    Seit gut 2 Jahren benutze ich zusätzlich Openhab auf meinem Server neben Nextcloud. Möchte mein Wissen gerne auch hier weitergeben.


    Auf einem alten Galaxy Tab2 wird eine im Habpanel erstellte Seite angezeigt. Diese dient mir als Übersicht über die aktuelle Raumtemperaturen, Solltemperaturen, ob Fenster offen sind, Außentemperatur von Netatmo, und Anzeige von Unwettern vom DWD.



    Vor kurzem habe ich mir zwei Fernbedienung organisiert. Mit der einen werden zwei Livisi Funkschalter angesteuert. Mit der zweiten Bediene ich zwei Xiaomi Luftreiniger. Mithilfe eines Drucker und einer Klarsichtfolie zum bedrucken, hab ich die Fernbedienung ein wenig gestaltet.



    Bin sehr zufrieden mit Livisi und Openhab. Bisher recht zuverlässig und ohne größere Ausfälle.