wolf_bernd Cruiser

  • Member since Oct 22nd 2020
  • Last Activity:
Posts
1
Points
10
Trophies
2
Profile Hits
140
  • Jetzt muss ich mich tatsächlich mit dem Sundown von Livisi beschäftigen.

    Jahre des problemlosen Betriebs über die Cloud werden bald vorbei sein und

    ich werde (hoffentlich) mich selbst um das reibungslose Monitoring meiner SHC 1.0 kümmern müssen.


    Oder jetzt noch schnell auf 2.0 aufrüsten? Aber das soll ja über 2.Hand Teile auch nocht so einfach gehen.

    Hab mir aber auch gerade noch ne Markisensteuerung von innogy eingebaut.


    Und mit IOBroker läufts eigentlich auch gut zusammen.


    Ehrlich. Ich will nicht darauf verzichten. Die Hänger der SHC halten sich im Gegensatz zum IOBroker auf die letzten Jahre betrachtet, doch in Grenzen.


    Hoffentlich bleibt hier noch ne Community, die sich um das Weiterleben der SHC und somit um die meiner Meinung nach guten Endgeräte kümmert.


    Vielleicht wäre auch ein Offenlegen der Protokolle und Einbindung der Endgeräte zB. in IOBroker, wie bei piVCCU nöglich. Dann könnte man doch die guten Endgeräte einfach komplett in eine Smarthome-Lösung wie IOBroker oder OpenHab einbinden. Andere Anbieter tun das ja auch.


    Oder hat vielleicht schon mal einer in die Steuerungen der EG geschaut, kann man die zB. mit einem ESP32 modden?


    Alles offen Fragen und nur noch 2 Jahre Zeit :(